Bands

DIE BoNKERS

Die Bonkers_Monster Festival FEK9_Eventzentrum Strohofer GeiselwindDIE BoNKERS – Das sind 4 Jungs aus Rostock, denen keiner zugetraut hat, jemals weiterzukommen als zum Späti um die Ecke. Heute, 5 Jahre, drei Alben und hunderte Konzerte später, kann man sich nicht dem Eindruck verwehren, dass in diesem Quartett neben der offensichtlichen Portion Wahnsinn auch ein ordentliches Stück Genie steckt. Unter dem Stichwort "Northcoast Excess" erwartet euch eine Rock 'n' Roll Show, bei der keine Kehle trocken und kein Fuß auf dem Boden bleibt.

DRUNKEN SWALLOWS

Drunken Swallows_Monster Festival FEK)_Eventzentrum Strohofer Geiselwind

Dieses Jahr steht bei den Schwalben ganz im Zeichen des Chaos;
Oder der Poesie? Oder doch im Chaos? ...keine Ahnung.
Ach, nennen wir es final einfach „Chaospoesie“ und kreieren somit jetzt schon das potentielle Wort des Jahres 2018!

Punk Rock muss ohne Zweifel immer etwas ungeordnet daherkommen und dennoch darf man gerne Strukturen, fesche Melodien, balladeske Reime und eine gehörige Prise „One, Two, Three, Four“ einbauen, damit ein Sound erschaffen wird, der die Sache abrundet und einmalig klingen lässt.
Hat man versucht und hat man auch geschafft!



F.U.C.K.

F.U.C.K. GeiselwindF.U.C.K. - die Coverband mit dem wohl einzigartigsten Namen.
Sie garantieren Unterhaltung pur, unbändige Spielfreude und authentisches Auftreten mit Wortwitz.
Sie sind seit über 20 Jahren im Geschäft und begeistern seit Jahren über 20.000 Besucher auf der G.O.N.D.

www.fuck-band.de

Goitzsche Front

Goitzsche Front GeiselwindBitterfeld. Die Erfolgsstory einer jungen Deutschrock-Band geht in die nächste Runde. Ganz aus eigener Kraft haben die vier Jungs aus Sachsen-Anhalt binnen kürzester Zeit Kultstatus erreicht. Ihr Markenzeichen dabei: den Herzschlag einer ganzen Region in ihrer Musik zu atmen, wie er charakteristisch für die - verwaiste - Braunkohle–Tagebaugegend um den Goitzsche See ist – und zugleich auch für viele andere Regionen Deutschlands steht, in denen Strukturschwäche und harte Arbeit den Alltag prägen. Jetzt stehen das nächste Album und eine ganz besondere Clubtour ins Haus.Am 16. Februar erscheint das neue Album der GOITZSCHEN FRONT.

Kärbholz

Kärbholz GeiselwindAm 30.01.2015 veröffentlichten Kärbholz ihr Album "KARMA" das wohl musiklaisch abwechslungsreichste Werk der vier Punkrocker! Seit 2004 rocken KÄRBHOLZ durch ganz Deutschland. Mit dreckigen Stimmen, rockigem Sound und knallhart ehrlichen Texten geben sie jedem Fan der deutschsprachigen Rockmusik gewaltig was auf die Ohren! Kärbholz ist und bleibt eben eine Vollgas Rock'n'Roll Band der obersten Liga.
www.kaerbholz.de

Rock Rottens 9mm Assi Rock'n'Roll

9mm GeiselwindDie Spezialgeschosse aus dem Rhein-Main-Gebiet hören auf den beschaulichen Namen Rock Rottens, 9mm, Assi Rockn`n`Roll. Die Mischung der musikalischen Einflüsse aus Heavy Rock, Metal, Kick Ass und Punk verleiht neben der Tatsache, dass Rock Rotten auf deutsch singt, dem Ganzen eine köstliche Eigennote. Mit mörderischen Gitarren-Burnouts und einer tollwütigen Live-Präsenz bitten die Schwergewichte zum „Tanz“.
www.9mm-rock.com

The O'Reillys & The Paddyhats

The O'Reillys & The Paddyhats GeiselwindThe O'Reillys and the Paddyhats sind eine einzigartige Formation, die Irish Folk Punk endlich ein neues Gesicht gibt. Den sieben Multi-Instrumentalisten ist es egal, ob sie in großen Clubs in Moskau, kleinen Szenelokalen in Madrid oder einfach in Bremen am Wasser spielen. Wo sie hinkommen ist gute Stimmung und eine Atmosphäre wie bei einem Konzert unter Freunden. Harte Backline, treibender Folk und eine gemeinsame Leidenschaft sind ein Rezept, das in den letzten vier Jahren viele Kehlen befeuchtet und Hände wundgeklatscht hat.

DIE QUIETSCHBOYS

Die Quietschboys_Monster Festival FEK9_Eventzentrum Strohofer GeiselwindWer glaubt, der Name sei Programm, wird sich bei einem Konzert dieser 4 Boys aus FrankfurtSossenheim eines anderen belehren lassen müssen. Das Einzige was quietscht, ist das Publikum. Aber vor Begeisterung an der auf den Punkt excellent gespielten Rockmusik und vor Spaß an den in hessischer Mundart gedichteten Texten auf internationale Hits.

EX-PLIZIT

Ex-Plizit_Monster Festival FEK9_Eventzentrum Strohofer GeiselwindEx-Plizit ist eine fünf-köpfige Band aus der Heidelberger Region, die im Jahr 2002 unter dem Namen X-Pain gegründet wurde. Hauptsächlich zeichnet sich Ex-Plizit durch harte, wiedererkennbare Gitarrenriffs im Zusammenhang mit mächtigem Gesang und Live-Auftritte, die im Gedächtnis bleiben aus. Der Stil geht in Richtung Metal, beinhaltet jedoch auch Elemente von Punk- und Hard-Rock. Wer also gerne etwas erleben will, brachialen Rock/Metal mag und auf eine virtuose Bühnenshow steht, sollte diesen Auftritt nicht verpassen.

FORMLOS

Formlos_Monster Festival FEK9_Eventzentrum Strohofer GeiselwindFormlos ist eine fünfköpfige Band aus dem Harz, in Sachsen-Anhalt und gründete sich im November 2011.
Seit dem ist der Name Programm und ihre Mission klar: !!!Rocken!!!
Mit deutschsprachigen Rock, welcher Punkeinlüsse aufweist, heizen sie euch ein und kommen mit einer Bühnenshow die sich gewaschen hat!
Ihr dürft also gespannt sein! Es kommt einiges auf euch zu !

J.B.O.

J.B.O. GeiselwindSie sind so etwas wie die rockende Kreuzung eines Paradiesvogels und eines Chameleons: bunt, schrill und süffisant brechen die Erlanger Spaßrocker von J.B.O. seit mehr als zweieinhalb Jahrzehnten mit sämtlichen Klischees, die der Rock – und Metalszene so anhaften. Sämtliche Genre-Trends, egal ob sich diese nun Grunge, Pagan Metal oder wie auch immer nannten, haben sie damit souverän überdauert und präsentieren sich heute so erfolgreich wie eh und je – und das auch noch überall dort, wo man sie nicht vermuten würde.

www.jbo.de

King Kongs DeoRoller

King Kongs DeorollerKing Kongs Deoroller - das ist die neue Band um Frontmann & Mitbegründer der G.O.N.D. "Kiedi", der nach längerer Abstinenz endlich mal wieder auf (und nicht nur hinter) der Bühne für Furore sorgen will. Dass dabei vor allem der Spaß im Vordergrund steht, lässt schon der ungewöhnliche Bandname erahnen... Die 4 Jungs aus dem Süden der Republik bezeichnen ihre Musik als "Muschi-Deutschrock", weil es in den Texten oftmals um Muschis geht und die Musik nicht wirklich so hart ist, wie bei anderen Bands desselben Genres. Man darf also gespannt sein, was diese lustige Rock-Kapelle, die sich selbst nicht so wirklich ernst nimmt, für die Zukunft noch so in petto hat...
http://www.kingkongsdeoroller.de/

ROUGH SILK

Rough Silk_Monster Festival FEK9_Eventzentrum Strohofer GeiselwindWarum eigentlich „Progressive Oi!-Pop“??? Eigentlich ganz einfach. Rough Silk ist eine Band, die nie wirklich bereit war sich durch die Klischees nur eines Genres einschränken zu lassen. Es wurde schon immer gerne rechts und links über alle Tellerränder geschaut. Darum gab sich die Band dereinst auch den Namen Rough Silk, der schon immer die raue und die balladeske Seite mit eingängigen Melodielinien verkörperte. Die Band liebt es auch live mal die ursprünglichen Blueswurzeln heraus zu kehren, ein Trompetensolo auf einen Reggae-Teil zu setzen oder mit ungezähmter Spielfreude minutenlang zu jammen, und dies augenzwinkernd mit viel Spiel- und Wortwitz. Um dem eingeschränkten Horizont eingefahrener Schubladen zu entkommen, erfand die Band mit dem neuen Albumtitel ein neues Musikgenre - „Progressive Oi!-Pop“, die Musik, die es gar nicht gibt, und doch, es gibt sie. „Progressiv“, für die abgefahrenen Ideen, die sowohl auf der CD als auch live gelebt werden, „Oi!“ für die Einflüsse der „Urpunk“ und frühen „Hardrock-Bewegung“, und „Pop“ für die immer wiederkehrenden, eingängigen Melodielinien mit Singer-Song-Qualitäten und Ohrwurmgarantie, die auch live immer wieder zum Mitsingen animieren.  Musik, die sich nicht limitieren lässt trägt ab jetzt einen Namen, - „Progressive Oi!-Pop“
Rough Silk distanzieren sich ausdrücklich von den Bands, die Live Chöre vom Band oder Samples mitlaufen lassen. Bei Rough Silk ist alles mit Herzblut und Spielfreude live gespielt.

Festivalplan

Lageplan Monsterfestival - Geiselwind

Download PDF

Newsletter

AGF-Radio300

VintageAmp300

OhneUns